VARIFLEX 88


Schmal und leicht dass innovative Schallwunder

Wie lässt sich bei beweglichen Raumtrennwänden mit weniger Wandstärke mehr Schalldämmung erzielen? Für diese auf den ersten Blick besondere Herausforderung fanden die Entwickler bei DORMA Hüppe eine verblüffend einfache Antwort: die neue Trennwand VARIFLEX 88, die mit nur 88 mm Wandstärke – 12 Prozent weniger als vergleichbare Trennwände – einen hervorragenden und bisher nicht erreichten Schalldämmwert von bis zu Rw 58 dB aufweist.

Die insgesamt sehr schmale Konstruktion bietet Planern zudem den Vorteil, dass für die Parkstellung der Elemente weniger Platz benötigt wird. Gleichzeitig bedeutet die kleinere Dimensionierung der Parkbereiche und -nischen in der Summe mehr Raumgewinn, denn mehr Fläche steht zur Verfügung und lässt sich wirtschaftlicher nutzen. Somit trägt eine schmalere Trennwand sogar noch dazu bei, den Preis für umbauten Raum zu reduzieren.

Und es gibt noch einen weiteren wichtigen Vorteil der VARIFLEX 88: Durch den schmaleren Aufbau konnte das Flächengewicht reduziert werden. Dies bringt nicht nur statische Vorteile, sondern das leichtere Handling bietet auch mehr Komfort in der täglichen Anwendung.

Optimierter Aufbau

Doch wie ist dies möglich? DORMA Hüppe hat hierzu die Rahmenkonstruktion der neuen Trennwand von Grund auf verändert. Neben optimierten Profilen und Dichtleisten sowie einer Grundplatte mit sehr hoher Dichtigkeit, ist es vor allem der verbesserte Aufbau, der diese Schalldämmwerte möglich macht. Eine konsequente Vermeidung von Schallbrücken und ein schwingungsarmer Gesamtaufbau sorgen dafür, dass praktisch jedes Trennwandelement wie ein optimierter Schallpuffer funktioniert. Die Kombination aus Konstruktion und Materialmix macht es möglich, auftreffende Schallwellen vereinfach gesagt so zu brechen, dass letztlich dieser hohe und bisher einmalige Schalldämmwert von Rw 58 dB bereits mit einer Wandstärke von 88 mm erreicht werden kann.

Mit dieser neuen und innovativen Trennwand ist es DORMA Hüppe gelungen, einen weiteren Meilenstein zu setzen.

Die neue VARIFLEX 88 im Blick

Maße

Elementstärke: 88 mm
Lichte Höhe: 2.000 bis 4.100 mm
Elementbreite: 600 bis1.250 mm

Konstruktion: Stahl-Aluminium Rahmenkonstruktion

Flächengewichte / Schalldämmung Rw,P*

kg/m² 23 24 32 41 49
dB 41 46 53 56 58

* Laborwert DIN EN ISO 10140-2

 

Galerie

 

 

Prospekt